Deutscher Schulmusikpreis

 

Die Deutsche Gesellschaft für Schulmusik (DGS) vergibt 2021 zum ersten Mal den Deutschen Schulmusikpreis. Bewerbungen können aus der Arbeit an allen Schulformen und in allen Jahrgangsstufen eingereicht werden.

Die Corona-Pandemie stellt auch die Schulmusik vor gravierende Probleme. Mit dem Deutschen Schulmusikpreis sollen Musiklehrkräfte gewürdigt werden, die diese Herausforderungen angenommen und in vorbildlicher Weise bewältigt haben.

Gesucht und prämiert werden

  • Modelle didaktisch und methodisch innovativen Online-Musikunterrichts,
  • die kreative Nutzung oder Weiter- bzw. Neuentwicklung softwarebasierter Tools für den Online-Musikunterricht.
  • schulmusikalische Konzepte, die dem Umgang mit Heterogenität in besonderer Weise Rechnung tragen.

Preisstufen: Vergeben werden bis zu drei Preise, die mit jeweils 1000 € dotiert sind.

Termine: Bewerbungen sind bis zum 31. Juli 2021 via Mail unter deutscherschulmusikpreis@gmail.com einzureichen (Ausschlussfrist).

BEWERBUNGSFORMULAR

TEILNAHMEBEDINGUNGEN